Updates 11 May 2019
Aktualisierungen | Aktualizacje

Diese Liste nennt alle Änderungen der letzten 12 Monate. Die Informationen über Fahrplanänderungen werden darüberhinaus alle 6 Stunden automatisiert zusammengetragen. Die Abfahrtszeiten auf den Haltestellenseiten werden im Moment des Seitenaufrufs minutengenau erzeugt.

11.05.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Meldungen

EuroCity fährt häufiger und schneller

Berlin-Warszawa-Express in Warszawa Centralna

Im polnischen Wrocław (Breslau) fand Anfang Mai der 4. Deutsch-Polnische Bahngipfel statt. Dort informierte die polnische Bahn, dass der Berlin-Warszawa-Express ab Dezember häufiger und schneller fahren wird. Geplant sind zunächst sechs Züge pro Tag, statt bisher vier. Im Dezember 2020 könnten weitere Züge folgen. ... weiterlesen

10.05.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Absage an zusätzliche Brücke in Rosengarten

Rosengarten bekommt keine zusätzliche Brücke zum Bahnsteig während des geplanten großen Brückenneubaus über die Gleise. Das machte die Stadtverwaltung in der Stadtverordnetenversammlung unmissverständlich klar und erteilte entsprechenden Forderungen aus dem Ortsteil damit eine Absage. "Dies ist aus unserer Sicht unverhältnismäßig", erklärte OB René Wilke. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

08.05.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Neue Züge nach Krakau und Warschau

Ab Dezember 2020 soll es nach jahrelanger Pause wieder Eurocity-Züge von Berlin nach Breslau und Krakau geben, die aber nicht wie einst über Cottbus, sondern über Frankfurt (Oder) ins Nachbarland fahren werden. Außerdem soll die Zahl der Eurocity-Züge zwischen Berlin und Warschau von derzeit vier auf künftig sieben Zugpaare pro Tag steigen. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

18.04.2019: Änderungen im Buswagenpark

Im Oktober 2018 kamen neue Gelenkbusse nach Frankfurt. Von Dezember 2018 bis Januar 2019 wurden dafür alte Gelenkbusse außer Betrieb genommen. Verkauft wurden im April 2019 auch die Midibusse der Stadtverkehrsgesellschaft. Die Seite Aktueller Wagenpark wurde aktualisiert.

03.04.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Meldungen

Sieben Busse ausrangiert

Die Frankfurter Stadtverkehrsgesellschaft (SVF) hat ihre letzten Dieselbusse und fünf Gelenk-Erdgasbusse des Baujahrs 2003 ausgemustert. Am 15. Februar 2019 endete nach gut 10 Jahren der Einsatz der beiden Midibusse 441 und 442 vom Typ MAN Lion’s City M. Beide Fahrzeuge wurden im Dezember 2009 angeschafft. Obwohl seit 2003 nur noch Erdgasbusse angeschafft wurden, waren die beiden Midibusse dieselangetrieben, weil so deutlich Kosten bei der Anschaffung gespart werden konnten. Am 3. April wurden die Wagen verkauft. ... weiterlesen

01.04.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Meldungen

Neubau Haltestelle Magistrale

Haltestelle <em>Magistrale</em> vor dem Umbau

Schon 2016 hatte die Stadt Mittel zum Umbau der Karl-Marx-Straße beantragt. Die Kosten für das Bauprojekt liegen bei mehr als 2 Millionen Euro. Sie werden zu fast 100 Prozent über einen Mix aus Förderprogrammen finanziert. Dabei soll südlich der Einmündung der Kleinen Oderstraße in die Karl-Marx-Straße auch eine barrierefreie Bus-/Straßenbahnhaltestelle entstehen. Am 1. April hat der Bau begonnen. ... weiterlesen

28.03.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Karl-Marx-Straße bis Juni gesperrt

Bis 15. August wird in der Magistrale eine neue zentrale, barrierefreie Haltestelle gebaut. Die Karl-Marx-Straße bleibt deshalb von Montag ab zirka 8 Uhr bis Mitte Juni gesperrt. Autos werden umgeleitet, für die Straßenbahnlinie 4 gibt es auf einer Teilstrecke Ersatz. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

03.03.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Magistrale ab April Baustelle

Im April startet der Bau der zentralen, barrierefreien Haltestelle in der Karl-Marx-Straße. Zugleich fließt 2019 deutlich mehr Geld in die Instandhaltung von Straßen und Gehwegen. Der Reparaturrückstau ist groß. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

05.02.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Busse und Bahnen stehen in Frankfurt (Oder) wegen Warnstreiks still

Die Beschäftigten der Verkehrsbetriebe in Frankfurt (Oder) haben am Dienstagmorgen ihre Arbeit niedergelegt. „Die Streikbeteiligung liegt bei 100 Prozent bei den Frankfurter Stadtverkehrsbetrieben", zeigt sich der Verhandlungsführer von Verdi Jens Gröger erfreut. „Es fährt derzeit kein Bus und keine Bahn. Wir wollten mit den ersten Warnstreiks nicht den Schülerverkehr treffen, deswegen haben wir uns die Ferien als Termin ausgesucht." ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

04.02.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Einschränkungen bei Bus und Straßenbahn

In Frankfurt wird am Dienstag die Stadtverkehrsgesellschaft bestreikt. Von Betriebsbeginn (gegen 3.30 Uhr) bis etwa 9 Uhr bleiben Busse und Straßenbahnen im Depot. Es ist davon auszugehen, dass sich der Betrieb nach Ende des Warnstreiks im Laufe des Vormittags schrittweise wieder normalisieren wird, teilt die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di mit. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

25.01.2019: Neuer Beitrag in der Rubrik Meldungen

Neue und zusätzliche Züge für RE1 ab 2022

Desiro HC im ODEG-Design (Grafik: VBB)

Seit mehr als 20 Jahren fahren rote Doppelstockzüge der Deutschen Bahn auf der RegionalExpress-Linie RE1 zwischen Magdeburg und Eisenhüttenstadt. Anfänglich rollten vier Wagen, später musste ein fünfter ergänzt werden, denn die Fahrgastzahlen sind erheblich gestiegen. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat weiter steigende Nutzerzahlen für die Zukunft errechnet. Deshalb soll der RE1 künftig häufiger fahren, und es sollen mehr Sitzplätze pro Zug angeboten werden. Die Neuausschreibung des RE1 im Rahmen des Netzes Elbe-Spree gewann die Ostdeutsche Eisenbahn ODEG. ... weiterlesen

10.12.2018: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Die Straßenbahn rollt wieder über die A12

Pünktlich zum Fahrplanwechsel nahm die Stadtverkehrsgesellschaft (SVF) am Sonnabend die rekonstruierte Straßenbahnbrücke über die A12 wieder in Betrieb. Ein Jahr lang fuhren statt Straßenbahnen nur Ersatzbusse nach Markendorf. Die alte Brücke war marode, musste abgerissen und neu gebaut werden. Die letzte Sanierung liegt 30 Jahre zurück – dieses Mal soll die Autobahnbrücke länger halten. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

09.12.2018: Neuer Beitrag in der Rubrik Meldungen

Fahrplanwechsel 2018

Am zweiten Sonntag im Dezember ist Fahrplanwechsel für Busse und Bahnen. Anders als im Vorjahr bleiben alle Linienwege unverändert. Veränderungen ergeben sich bei Abfahrtszeiten und teilweise bei den Betriebszeiten. Noch vor einem Jahr war die Rede davon, dass die Straßenbahnlinie 5 eingestellt werden könnte. Dieser Plan ist inzwischen vom Tisch, stattdessen ist die Linie 5 wieder etwas länger im Einsatz. Durch zusätzliche Fahrten der Buslinie 980 verbessert sich die Anbindung des Klingetals wieder. Vor einem Jahr wurde der Takt dort von alle 20 bis 60 Minuten auf einen generellen Stundentakt, abends gar nur alle 2 Stunden, ausgedünnt. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird in den Sommerferien auch auf den Hauptstrecken nur noch im 20-Minuten-Verkehr gefahren. ... weiterlesen

16.11.2018: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Entspannter umsteigen am Dresdener Platz

Wichtiger Termin für Pendler: Zum 9. Dezember stellt neben der Deutschen Bahn auch die Stadtverkehrsgesellschaft ihre Fahrpläne um. Eine wichtige Änderung betrifft das Umsteigen zwischen den Straßenbahnlinien 1 und 4. Zudem gibt es künftig einen ausgedünnten Sommerfahrplan. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

18.10.2018: Neuer Beitrag in der Rubrik Meldungen

Straßenbahnwagen 222 nach Cottbus

Am 9. September 2018 ereignete sich bei der Straßenbahn Cottbus ein Auffahrunfall, bei dem zwei Tatrawagen teilweise erheblich beschädigt wurden. Weil auch in Cottbus Neufahrzeuge noch einige Jahre auf sich warten lassen, müssen beide Fahrzeuge instand gesetzt werden. Rahmenteile für die verunfallten Wagen (Cottbuser Tw 140 und 147) werden vom Frankfurter KT4DM 222 verwendet. ... weiterlesen

08.08.2018: Niederflurwagen 303 von Unfallreparatur zurück

Der im März 2017 verunfallte Niederflurwagen 303 (Typ GT6M, Baujahr 1994) war seit 4. Dezember 2017 zur Instandsetzung bei IFTEC in Leipzig. Am 8. August 2018 kam er per Tieflader wieder in Frankfurt an. Die Seiten Aktueller Wagenpark und Triebwagen 303 wurden aktualisiert.

24.07.2018: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Brückenbau über A12 geht weiter

Vor allem die aus Polen kommenden Autofahrer hatten unter der Autobahn-Sperrung vom Wochenende zu leiden. 24 Stunden lang war die A12 zwischen den zwei Frankfurter Anschlussstellen voll gesperrt, während Brückenträger für die neue Tram-Überführung angeliefert und eingebaut wurden. Autofahrer wurden in beide Richtungen durch die Stadt umgeleitet. Als die Strecke am Sonntag gegen 22 Uhr wieder freigegeben wurde, warteten trotz des eigentlich bis dahin geltenden Fahrverbots am Wochenende auch schon viele Lkw auf ein Weiterkommen. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.

22.07.2018: Neuer Beitrag in der Rubrik Presseschau

Arbeiten an Straßenbahnbrücke haben begonnen

Die Arbeiten an der Straßenbahnbrücke über der Autobahn 12 im Raum Frankfurt (Oder) haben begonnen. Autofahrer müssen daher noch bis zum Sonntagabend (22 Uhr) mit Verkehrseinschränkungen rechnen. Seit dem späten Samstagabend mussten beide Richtungen zwischen den Anschlussstellen Frankfurt (Oder) West und Frankfurt (Oder) Mitte wegen der Arbeiten gesperrt werden. ... weiterlesen bei der Märkischen Oderzeitung.